Das Konzept
Die Technik
Kontakt
Bilder-Galerie
Büroräume buchen

Impressum
Stellen Sie sich vor ...

... es gäbe einen Raum, in dem sie nie aufräumen müssen, aber in dem es immer sauber ist. Ein Fenster mit einem wunderbaren Ausblick, das mitentscheidet, ob es für Sie warm genug im Zimmer ist. Ein Haus, das sie mit warmen Farben und neuester Technik empfängt, die sich von selber regelt. Nachbarn, mit denen Sie die neuesten Ideen austauschen können, wenn Sie sie zufällig auf der großzügigen Dachterrasse treffen. Alles in Allem ein Arbeitsplatz, von dem man nur träumen kann, oder? Doch das alles sind ...


...keine Seifenblasen!

Im Stader Kontor-Haus ist für acht Firmen ein Traum Wirklichkeit geworden. Von der gemeinsamen Putzfrau und Sekretärin über ein Haus in bester Lage und mit der neuesten Technik ausgestattet bis hin zu den anderen Mitarbeitern, mit denen sich in der Küche oder durch die offene Tür auch mal ein Plausch halten lässt, haben sich alle Wünsche am Arbeitsplatz erfüllt.

Eine runde Sache eben ...

...denn in dem zylindrischen Kontor-Haus gibt es keine Ecken und Kanten, wo gute Ideen anstoßen und dann zerplatzen können. Nicht nur in der Architektur wurde der Phantasie genügend Freiraum gegeben. Auch das Konzept - offene Türen, geselliges Miteinander in der Küche, gemeinsame Pausen auf der Dachterrasse - verleitet dazu, die Kreativität einfach fließen zu lassen. Und so wandelt sich ein Bürogebäude in einen Ideen-Pool, der zwar lokale Energien bündelt, aber trotzdem genug Freiraum lässt, um sich innovativ und individuell zu entfalten.

zu den technischen Details